Camogli und Umgebung DE, Italien DE, Ligurien DE

🇮🇹 Camogli im Winter (aber nicht nur)

Camogli im Winter (aber nicht nur)

Online-ReisefĂĽhrer

Dieser Reiseführer soll Ihnen die Möglichkeit geben, Camogli und seine Umgebung auch im Winter (Ligurien – Italien) zu erkunden.

Warum ist es schön, im Winter in Camogli und Umgebung Urlaub zu machen?

Weil es auch in dieser ruhigeren Jahreszeit attraktiv ist und es nicht so viele Touristen gibt, zeigen wir Ihnen, was Sie unternehmen können.
Die Wärme des ligurischen Meeres wird Sie auch in dieser Jahreszeit verzaubern, da die Strände halb verlassen sind und Sie die Ruhe geniessen können.
Trotzdem gibt es Hotels zum Übernachten, Restaurants und offene Bars sowie Geschäfte aller Art.

PDF-Leitfaden

Laden Sie unseren kostenlosen PDF-Leitfaden herunter:

  • Sie erhalten noch mehr Reisetipps
  • Karten und Routen auch offline nutzbar
  • Drucken Sie sich den ReisefĂĽhrer aus um ihn immer griffbereit dabei zu haben

Eine Woche zu Fuss und mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Camogli im Winter (aber nicht nur)

Lassen Sie sich auf einem schönen Spaziergang von Camogli aus in Richtung Recco verzaubern, wo Sie die berühmte „Focaccia di Recco” geniessen können.
Der nächste Halt ist Nervi, wo sich die beliebteste Promenade den Genuesen befindet, direkt am Meer.

Mit bequemen Schuhen ausgestattet kann man sich, ebenfalls von Camogli aus, ĂĽber den grossen Parkplatz bis nach San Rocco und von dort mit Blick auf das Meer nach San Fruttuoso mit seiner Abtei begeben. Oder mit dem Bus nach Santa Margherita Ligure fahren und von dort aus einen romantischen Spaziergang am Meer unternehmen, der bis nach Portofino fĂĽhrt.
Ebenfalls mit dem Bus ist ein Besuch in Rapallo, mit seinem grossen ligurischen Markt am Donnerstag, möglich.


Camogli und Umgebung. Karte.